Spenden für soziale Zwecke

Wenn auch Sie die Arbeit der Palliativstation unterstützen möchten, können Sie hier spenden.

Restaurierungswerkstätte und Innenausbau Franz-Josef Wolf in Marktoffingen spendet 1.000 € an soziale Einrichtungen

Die Fa. Franz-Josef Wolf konnte sich über eine hohe Besucherzahl am „Tag des Schreiners“ freuen. Der Aktionstag im vergangenen November am Firmensitz in Marktoffingen war ein voller Erfolg. Ehrenamtlich gestaltete das Team der Firma gemeinsam mit der gesamten Familie und Freunden diesen Aktionstag zu Unterstützung sozialer Projekte und Einrichtungen.

Fleißige Helfer, selbstgebackene Kuchen, ein Mittagsangebot, freundliche Bewirtung und großes Engagement aller Akteure erzielten eine stattliche Spendensumme.

Neben der bereits erfolgten Direkt-Spende an eine schwersterkrankte junge Frau aus Birkhausen

gehen nun weitere Spenden von jeweils EUR 500 an die Palliativstation sowie die

Kinder- und Jugendpsychiatrie am Nördlinger Krankenhaus.

Firmen-Inhaber Franz-Josef Wolf zeigte sich beim Besuch beeindruckt von der fürsorglichen und wertvollen Arbeit der beiden Einrichtungen. „Die finanzielle Zuwendung hilft hier genau den Menschen, denen eine bestmögliche Versorgung in einer schwierigen und notleidenden Zeit gut tut.“

Bei der Spendenübergabe (von links) Firmen-Inhaber Franz-Josef Wolf,Pflegerin Christine und Pflegerin Brigitte von der Palliativstation,Dr. Angelika Voak Betz (leitende Oberärztin der Kinder-und Jugendpsychatrie) und Schreinermeister Josef Wolf.

März 2024

Kategorie(n):